Spachtel, detektierbar, blau

Dieses Produkt finden Sie in unserem Katalog auf Seite 144

Direkt im Online Blätterkatalog nachschlagen

Artikelnummer: {config.singleVariant.number}

Artikel auf Lager, Zwischenverkauf vorbehalten. Mit Lieferzeit rechnen, genaues Lieferdatum per Anfrage. Für Lieferzeit bitte Variante auswählen

ab:

--.--

ab {config.singleVariant.discountQuantity}: ab x: --.--

Preise exkl. Mehrwertsteuer

Auf einen Blick

  • PS detektierbar, blau
  • Einzeln verpackt und sterilisiert
  • Aufspürbar per Farbscanner, Metalldetektor oder Röntgenstrahlen
  • Verwendbar im Rahmen des HACCP/IFS/BRC Fremdkörpermanagements
  • Speziell für die Lebensmittel-, Futtermittel,- und Pharmaindustrie
  • L x B 192 x 20 mm
  • Für den Einmalgebrauch
  • Reinraumgefertigt (Reinraumklasse 7)
  • Entsprechend EU-Lebensmittel- und FDA-Richtlinien

Bitte beachten

  • Werkstoff PS
  • Geeignet für Lebensmittel
  • Produkt ist sterilisiert

Ergänzend zum blauen Farbton haben diese Probenehmer einen speziellen Zusatzstoff im Material, der sie in Metalldetektoren oder per Röntgenstrahlen sichtbar macht. Diese Produkte können somit, obwohl sie aus Kunststoff hergestellt sind, über die üblichen Systeme zur Fremdkörperkontrolle aussortiert werden.

Mit dem Probenspachtel lassen sich dickflüssige Medien, wie Pasten oder Cremes, auftragen, verteilen oder glatt streichen. Der Spachtel gelangt leicht in die Ecken und Rundungen verschiedener Behälter und eignet sich zum Ausschaben von Schüsseln, zum Entfernen von Rückständen oder zum Abstreifen von Bürkles Mess- und Dosierlöffeln.

Die formstabile lange Kante des Kunststoffschabers ist ideal, um viskose Medien zu schneiden. Eine kleine Spitze an der langen Kante kann zum Aufreißen, beispielsweise von Verpackungsfolie, eingesetzt werden. Zudem eignet sich der Schaber zum Rühren und Vermengen.

Der Einwegspachtel ist für den Einsatz in den Bereichen Pharmazie, Chemie, Kosmetik und Food & Beverage geeignet.

Der Bürkle Katalog für mich

Bürkle Katalog 2021