MiniSampler PE

Dieses Produkt finden Sie in unserem Katalog auf Seite 105

Direkt im Online Blätterkatalog nachschlagen

Artikelnummer: {config.singleVariant.number}

Artikel auf Lager, Zwischenverkauf vorbehalten. Mit Lieferzeit rechnen, genaues Lieferdatum per Anfrage. Für Lieferzeit bitte Variante auswählen

ab:

--.--

ab {config.singleVariant.discountQuantity}: ab x: --.--

Preise exkl. Mehrwertsteuer

Auf einen Blick

  • Auch für viskose Öle geeignet
  • Komplett im praktischen Transportkoffer

Bitte beachten

Nicht für aggressive Säuren geeignet. Dämpfe könnten Pumpe zerstören.

  • Geeignet für Lebensmittel
  • Werkstoff PE

Ideal für die allgemeine Probenahme aus Fässern, Kanistern, Tanks etc.

MiniSampler PE komplett mit Zubehör im Transportkoffer, Inhalt: Vakuumpumpe, 10 Flaschen PE 100 ml, 10 m PE-Saugschlauch 6 x 8 mm, 1 Schlauchabschneider, 1 Edelstahl-Schlauchgewicht aus V2A (1.4301)/Messing vernickelt, 20 seal-it Etikettenplomben.

Bei dem Vakuum Probenzieher MiniSampler kommt die Probenflüssigkeit nur mit dem Saugschlauch und der Original-Probenflasche in Kontakt. Cross-Kontamination wird weitgehend vermieden. Die Flaschen werden sofort nach der Probenahme verschlossen. Der Einweg-Saugschlauch kann rasch ausgetauscht werden. Dadurch ist gewährleistet, dass jeweils unverfälschte Proben gezogen werden. Bei Bedarf wird für jede Probe ein neuer Schlauch eingesetzt.

Durch seinen geringen Durchmesser (8 mm) kann der Schlauch auch an enge, verwinkelte Probenstellen geführt werden.

Zwei Ausführungen:

PE MiniSampler für allgemeine Probenahme, max. Saughöhe 5 m*

PTFE MiniSampler für ultrareine Probenahme, max. Saughöhe 5 m*

* abhängig vom Medium

Anwendung

  1. Schlauch und Flasche in Pumpe einsetzen.
  2. Schlauchende auf gewünschte Probentiefe ablassen.
  3. Pumpenkolben hin- und herziehen und Probe sammeln. Die Flüssigkeit fließt direkt in die Flasche.
  4. Gefüllte Flasche abnehmen, verschließen und beschriften.

Der Bürkle Katalog für mich

Bürkle Katalog 2019