Verschluss-Siegel close-it Maxi 150x150

Dieses Produkt finden Sie in unserem Katalog auf Seite 83

Direkt im Online Blätterkatalog nachschlagen

Konfigurieren Sie Ihre Variante

Artikelnummer: {config.singleVariant.number}

Artikel auf Lager, Zwischenverkauf vorbehalten. Mit Lieferzeit rechnen, genaues Lieferdatum per Anfrage. Für Lieferzeit bitte Variante auswählen

ab:

--.--

ab {config.singleVariant.discountQuantity}: ab x: --.--

Preise exkl. Mehrwertsteuer

Auf einen Blick

  • close-it Maxi - 150 x 150 mm, für größere Löcher oder auch längere Risse in Gebinden
  • Etiketten werden auf handlichen Rollen geliefert
  • Jedes Etikett kann einzeln an der Querperforation von der Rolle abgetrennt werden

Die Beprobung aus Säcken, Kartons, Big-Bags etc. mit Probenehmerlanzen ist gängige und bewährte Praxis. Dabei entstehen Löcher, und es kann sein, dass selbstfließende Schüttgüter aus dem Gebinde herausrieseln. Mit dem close-it Verschluss-Siegel kann dies unkompliziert verhindert werden.

close-it ist speziell hierfür entwickelt worden. Das Etikett ist in Sandwich-Bauweise (Aluminium/Papier) hergestellt und verschließt die Gebinde gasdicht (Dampfsperre). Ein Verklumpen von hygroskopischen Pulvern wird damit weitgehend vermieden. Das Etikett dient nicht nur dem hermetischen Verschluss. Es wird auch als Kontroll-Siegel für Qualitätsaufzeichnungen genutzt (Datum Probenahme, Freigabe ja/nein, Name des Prüfers etc.).

Die Verschluss-Siegel stehen in verschiedenen Farben zur Auswahl. Mit Vordruck in rot, blau, grün, gelb, schwarz, neutral, ohne Vordruck in weiß.

close-it ist wischfest beschriftbar mit Kugelschreiber, Bleistift oder Filzschreiber.

Die Rückseite ist mit einem bärenstarken Klebstoff versehen. Somit haftet close-it auf den meisten handelsüblichen Gebinden, auch auf mit Feinpulver bestäubten, leicht feuchten, oder sogar gefrorenen Oberflächen, wo die üblichen Etiketten oder Klebestreifen stets versagen.

Der Bürkle Katalog für mich

Bürkle Katalog 2017