UniSampler "Ex"

Dieses Produkt finden Sie in unserem Katalog auf Seite 108

Direkt im Online Blätterkatalog nachschlagen

Artikelnummer: {config.singleVariant.number}

Artikel auf Lager, Zwischenverkauf vorbehalten. Mit Lieferzeit rechnen, genaues Lieferdatum per Anfrage. Für Lieferzeit bitte Variante auswählen

ab:

--.--

ab {config.singleVariant.discountQuantity}: ab x: --.--

Preise exkl. Mehrwertsteuer

Auf einen Blick

  • Komplett im handlichen Transportkoffer inkl. 4 m Schlauch (NBR), Glasflasche 1000 ml, Flaschenadapter, Flaschenfuß, Vakuumpumpe, Erdungskabel und Schlauchgewicht aus Messing
  • PTB-Zulassung D-333-009 618/00

Bitte beachten

Der UniSampler „Ex“ wurde in Zusammenarbeit mit der Gütegemeinschaft Tankschutz e.V. entwickelt.

  • Ex-Schutz beachten

Der Probenehmer wurde speziell entwickelt für die Probenahme von brennbaren Flüssigkeiten der Gefahrenklasse AI (VbF, z.B. Benzin). Glasflasche und Schlauch sind elektrisch leitend verbunden und werden über ein Massekabel geerdet.

Probenzieher für Flüssigkeitsproben aus genau vorbestimmter Tiefe, mit Hand-Vakuumpumpe. Die Probenahme mittels Vakuumpumpe hat den Vorteil, dass die Flüssigkeit nur mit dem Saugschlauch und der Original-Probenflasche in Kontakt.

Anwendung

  1. Gerät erden.
  2. Saugschlauch in gewünschte Tiefe absenken.
  3. Adapter auf Probenflasche aufstecken.
  4. Mit Handpumpe Vakuum erzeugen und Probe sammeln.
  5. Befüllte Probenflasche abnehmen, verschließen, etikettieren.

Der Bürkle Katalog für mich

Bürkle Katalog 2017