Schöpfkelle, langer Griff, detektierbar

Dieses Produkt finden Sie in unserem Katalog auf Seite 143

Direkt im Online Blätterkatalog nachschlagen

Artikelnummer: {config.singleVariant.number}

Artikel auf Lager, Zwischenverkauf vorbehalten. Mit Lieferzeit rechnen, genaues Lieferdatum per Anfrage. Für Lieferzeit bitte Variante auswählen

ab:

--.--

ab {config.singleVariant.discountQuantity}: ab x: --.--

Preise exkl. Mehrwertsteuer

Auf einen Blick

  • PS detektierbar, blau
  • Einzeln verpackt und sterilisiert
  • Aufspürbar per Farbscanner, Metalldetektor oder Röntgenstrahlen
  • Verwendbar im Rahmen des HACCP/IFS/BRC Fremdkörpermanagements
  • Speziell für die Lebensmittel-, Futtermittel,- und Pharmaindustrie
  • Gelangt in jeden Winkel
  • Grifflänge 300 mm
  • Für den Einmalgebrauch
  • Reinraumgefertigt (Reinraumklasse 7)
  • Entsprechend EU-Lebensmittel- und FDA-Richtlinien

Bitte beachten

  • Werkstoff PS
  • Geeignet für Lebensmittel
  • Produkt ist sterilisiert

Ergänzend zum blauen Farbton haben diese Probenehmer einen speziellen Zusatzstoff im Material, der sie in Metalldetektoren oder per Röntgenstrahlen sichtbar macht. Diese Produkte können somit, obwohl sie aus Kunststoff hergestellt sind, über die üblichen Systeme zur Fremdkörperkontrolle aussortiert werden.

Für die Probenahme von Flüssigkeiten und viskosen Medien sowie Pulvern und Granulaten eignet sich die Schöpfkelle. Die Kelle hat eine glatte Unterkante und abgerundete Ecken. Mit diesen ist es möglich, jeden Winkel im Behälter zu erreichen oder Medium direkt vom Behälterboden aufzunehmen.

Ein langer Griff mit Fingereinkerbungen sorgt für einen guten Halt und ein präzises Arbeiten.

Die Einwegkelle kann in den Bereichen Pharmazie, Chemie und Kosmetik sowie in der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie eingesetzt werden.

Der Bürkle Katalog für mich

Bürkle Katalog 2021