Handpumpe für Lösemittel

Dieses Produkt finden Sie in unserem Katalog auf Seite 25

Direkt im Online Blätterkatalog nachschlagen

Artikelnummer: {config.singleVariant.number}

Artikel auf Lager, Zwischenverkauf vorbehalten. Mit Lieferzeit rechnen, genaues Lieferdatum per Anfrage. Für Lieferzeit bitte Variante auswählen

ab:

--.--

ab {config.singleVariant.discountQuantity}: ab x: --.--

Preise exkl. Mehrwertsteuer

Auf einen Blick

  • Mediumsberührte Teile aus Edelstahl (1.4301) und PTFE
  • Fester Auslaufbogen mit Absperrhahn aus Edelstahl/PTFE
  • Passend für Behälter mit R 2" Gewinde
  • Gewindeadapter für handelsübliche Behälter als Zubehör erhältlich

Bitte beachten

 

Achtung! Beim Abfüllen von brennbaren Flüssigkeiten müssen Fass und Pumpe geerdet sein! Antistatik-Set verwenden!

  • Ex-Schutz beachten
  • Geeignet für Lebensmittel
  • Werkstoff V2A
  • Gewährleistungszeit 5 Jahre

Die Lösemittelpumpe Handbetrieb ist für die kontaminationsfreie Entnahme von organischen Lösungsmitteln und aromatischen Verbindungen geeignet. Die Handpumpe arbeitet nach dem Überdruckprinzip. Mit dem Pumpenball wird ein Überdruck im Behälter aufgebaut, der die Flüssigkeit aus dem Gebinde herausdrückt.

Abfüllen brennbarer Flüssigkeiten

Alle mediumsberührten Teile sind aus Edelstahl (1.4301) und PTFE gefertigt. Mit Hilfe des Antistatik-Sets von Bürkle kann die Pumpe beim Abfüllen von brennbaren Flüssigkeiten geerdet werden, damit sich keine elektrostatischen Aufladungen bilden können.

Gasdichte Ausführung

Durch die beiden Kugelhähne ist die Pumpe komplett absperrbar, somit können nach dem Abfüllen keine gefährlichen Dämpfe entweichen.

Passend für verschiedene Behälter

Die Handpumpe für Lösemittel ist für Behälter bis 60 Liter geeignet. Die Lösemittelpumpe für Weißblechkanister besitzt ein Anschlussgewinde für Balgverschlüsse.

Der Bürkle Katalog für mich

Bürkle Katalog 2017