Fasspumpe Gasdicht Edelstahl mit Auslaufschlauch

1/2

Dieses Produkt finden Sie in unserem Katalog auf Seite 30

Direkt im Online Blätterkatalog nachschlagen

Konfigurieren Sie Ihre Variante

Artikelnummer: {config.singleVariant.number}

Artikel auf Lager, Zwischenverkauf vorbehalten. Mit Lieferzeit rechnen, genaues Lieferdatum per Anfrage. Für Lieferzeit bitte Variante auswählen

ab:

--.--

ab {config.singleVariant.discountQuantity}: ab x: --.--

Preise exkl. Mehrwertsteuer

Auf einen Blick

  • Mediumsberührte Teile: Edelstahl (1.4301), PTFE, Messing vernickelt, PA elektrisch leitfähig
  • Inkl. gasdichter Fassverschraubung mit 2"-Feingewinde
  • Für Flaschenöffnungen von 16–49 mm
  • Tauchrohr Ø 32 mm
  • Mit zwei Kugelhähnen kann die Pumpe hermetisch verschlossen werden

Bitte beachten

Gemeinsam mit der Ludwig-Maximilians-Universität München entwickelt.

Nicht für Aceton geeignet!

Achtung! Beim Abfüllen von brennbaren Flüssigkeiten müssen Fass und Pumpe geerdet sein! Antistatik-Set verwenden!

  • Werkstoff V2A

Fasspumpe Gasdicht mit flexiblem Auslaufschlauch für das Abfüllen in große Kanister und Behälter. Bequemes Abfüllen, da der Kanister am Boden stehen bleiben kann. Der Kegelstutzen wird auf den Behälter gehalten.

Die Fasspumpe Gasdicht ermöglicht geruchfreies Abfüllen.

Beim Abfüllen mit normalen Pumpen ist es unvermeidlich, dass Dämpfe in die Umgebung gelangen. Dies wird mit dem Gaspendelverfahren vermieden. Dabei werden die entstehenden Dämpfe vom Zufüllgebinde ins Abfüllgebinde über die Gaspendelleitung zurückgeführt. Die Gasleitung und die Flüssigkeitsleitung sind zusätzlich mit Absperrhähnen versehen.

Gasdichte Pumpen werden für stark riechende Stoffe wie Ammoniak eingesetzt.

Der Bürkle Katalog für mich

Bürkle Katalog 2019